Die Vereinigung richtet am Vortag des "FIT" an der Hotelfachschule jährlich den "Fit für FIT" aus. An diesem Tag haben die Hotelfachschüler die Möglichkeit, Persönlichkeiten aus der Branche noch "unbeobachtet" Fragen zur Bewerbung, zu Entwicklungsmöglichkeiten u.ä. zu stellen.

Jeweils zum Schulabschluß vergibt die Vereinigung als Verwalter der Lukas-Beuttner-Stiftung den Lukas-Beuttner-Preis an Absolventen.

In vielen Jahren war es möglich, zum Jahrestreffen der Vereinigung einen Bus für teilnehmende VHH-Junioren-Mitglieder zu stellen.

Im November oder Dezember richtet die Vereinigung zusammen mit der Hotelfachschule den "Bistro Talk" aus.

Innerhalb der Vereinigung finden im Jahresablauf statt:

KickOff - ein Wochenende am Jahresanfang:  mit dem neu gewählten VHH-Junioren-Vorstand in einer Region

Regionalsprechertagung: Ein Wochenende des Austausches mit den Regionalsprechern in einer Region um Ostern.

Die Jahrestagung mit Generalversammlung Ende Oktober/Anfang November:


Das "Leben" der Vereinigung findet weitgehend in den Regionen statt und wird von diesen autark organisiert. Der Terminkalender gibt immer einen guten Überblick über die vielfältigen Aktivitäten. Einige Regionen agieren häufig gemeinsam oder laden sich gegenseitig zu Veranstaltungen ein.

Bei fast allen Veranstaltungen sind auch ehemalige oder aktive Hotelfachschüler willkommen, die die Vereinigung kennen lernen wollen. Ebenfalls willkommen sind stets Mitglieder aus  anderen Regionen.